BESUCH DER ECF-FARM

Allgemein, Neueste Artikel

Am 5. März stand ein Termin der „etwas anderen Art“ auf dem Programm:

Mehrere Vereinsmitglieder trafen sich zu einem Besuch der ECF-Farm in Tempelhof-Schöneberg.

Nach einer kurzen Begrüßung führte uns einer der beiden Gründer in die Geschichte der ECF-Farm ein und erläuterte sehr anschaulich, was es mit „Aquaponik“ auf sich hat.

Danach konnten wir einen Blick auf die Wassercontainer mit dem „Hauptstadtbarsch“ und das große Gewächshaus mit vielen Tischen voller „Hauptstadtbasilikum“ werfen.

Zum Abschluss des interessanten und sehr empfehlenswerten Vortrages erhielt jeder Besucher noch als kleines Dankeschön einen Topf Basilikum für Zuhause.

In freudiger Erwartung
Glücklich

Weitere Informationen (z.B. die Termine der Führungen) findet man auf der Homepage der ECF-Farm.